Mit Plink (über Mollie)

Du kannst unser System (möglicherweise über unsere Produktfunktionalität) nutzen, um Besucher für das Herunterladen einer Datei oder den Zugang zu einer geheimen Seite bezahlen zu lassen. Diese Funktion ist auch für Spenden nützlich.


Für diese Anwendung kannst du einen Blick auf Plink werfen, ein Service von Mollie, unserem empfohlenen Zahlungsdienstleister. Es erlaubt dir, auf einfache Weise einen Zahlungslink zu erstellen, der nach der Zahlung (über SOFORT, Paypal, Kreditkarte oder anderweitig) automatisch einen Download oder Zugang zu einer bestimmten Seite anbietet.


Du kannst dann über das Button-Element auf den Bezahlungs-/Download-Link umleiten. Dazu musst du zunächst die Zahlungsverbindung erstellen:


1. Melde dich bei Plink an (mit einem Mollie-Konto)


2. Erstelle einen Link für wiederverwendbare Zahlungen in Plink


3. Füge den Link zu einem Button im Editor hinzu



Mit Paypal


Schritt 1

Verwende das Bildelement und das Textelement, um Ihr Produkt zum Verkauf auf Ihrer Website aufzulisten, und platziere ein Code einbetten Element unter oder neben der Auflistung.

 

Schritt 2

Füge eine neue Seite hinzu, schütze dich mit einem sicheren Passwort und blenden Sie die Seite aus dem Menü aus.

 

Schritt 3

Lade die digitale Datei, die du verkaufen möchten, auf die passwortgeschützte Seite hoch.

 

Schritt 4

Melden dich auf einer anderen Registerkarte oder in einem anderen Browserfenster bei deinem PayPal-Geschäftskonto an, klicke auf „Bezahlen und bezahlt werden“ und wählen Sie „PayPal-Buttons“.


Schritt 5

Klicke auf Jetzt kaufen Button.

 


Schritt 6

Geben die Produktinformationen ein:

  • Schritt 1: Gebe den Produktnamen und den Preis ein und passe den Button Ihren Wünschen an.

  • Schritt 2: Verfolge optional Inventar, Gewinn und Verlust.

  • Schritt 3: Passe den Checkout-Prozess an und gebe die Produkt-URLs ein: 

    • Leite Kunden zu dieser URL, wenn sie ihren Checkout abbrechen: Geben Sie die URL der Startseite Ihrer Website ein.

    • Führe Kunden zu dieser URL, wenn sie den Checkout abgeschlossen haben: Gebe die URL der passwortgeschützten Seite ein, die Sie in Schritt 1 und 2 erstellt haben


Schritt 7

Klicke Erstellen und dann auf „Code auswählen“, um den Code hervorzuheben. Klickemit  der rechten Maustaste auf den markierten Code und klicke auf Kopieren.

 

Schritt 8

Gehe zurück zu Ihrer Produktliste im Webador-Editor, klicke Sie auf das zuvor platzierte Einbettungscode-Element, gehe zur Ihr HTML  und füge  den Code in das Feld ein (klicke mit der rechten Maustaste und wähleEinfügen).

 

 

 Tipp: Wenn du diese Funktion in Kombination mit unserer Webshop-Funktionalität verwendest, kannst du unsere Standard-Bestellschaltflächen deaktivieren. Gehe einfach auf die Registerkarte Webshop, klicke auf Einstellungen im Menü links Erweitert und deaktiviere die Bestellschaltfläche anzeigen Option


Verkaufen Sie digitale Waren mit PayPal 

Wenn du dies in Kombination mit unserer Online-Shop-Funktionalität verwendest, kannst du unsere Bestellbuttons in den erweiterten Einstellungen des Webshops deaktivieren.


Mit PayPal

Möchtest digitale Produkte mithilfe von PayPal verkaufen, sodass Besucher mit eigenem PayPal-Konto einfach über einen PayPal.me-Link bezahlen können? Folge den Schritten von PayPal hier, um den Link zu erstellen und füge dann, wie in Punkt "3." beschrieben den Link zu einem Button hinzu.