Bevor du mit der Erstellung deiner Website beginnst, ist es wichtig zu wissen, was die verschiedenen Teile einer Website sind. Dies sind die verschiedenen Teile einer Website:

  • Titel/Logo: Dies wird das Logo deines Unternehmens oder der Name deiner Website sein.
  • Menü: Hier wird das Menü Ihrer Website angezeigt.
  • Banner: das große Bild oben auf deiner Seite. Diese kann mit Text ergänzt und pro Seite ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Inhalt: Hier wird der Inhalt deiner Website angezeigt. Hier kannst du alle gewünschten Elemente platzieren. Denke zum Beispiel an Texte, Bilder und Formen.
  • Fußzeile (Footer): der untere Teil deiner Website. Dieser Teil dient hauptsächlich dazu, Kontaktinformationen und Social Media-Buttons zu platzieren.



Im Editor von Webador findest du alle Elemente, die du für deine Website verwenden kannst. Ziehe Elemente einfach per Drag & Drop von der linken Seite des Bildschirms an die gewünschte Stelle auf deiner Seite. Nachdem du ein Element von der linken Seite auf die Seite gezogen hast, klicke es an, um es zu bearbeiten.



Während du die Elemente auf deine Seite ziehst, ist es klug, die blaue Linie auf deiner Seite im Auge zu behalten. Dies zeigt an, wo das Element platziert wird, wenn du es freigibst.



Auf diese Weise hast du auch die Möglichkeit, Elemente untereinander, links von einem anderen Element oder rechts von einem anderen Element zu platzieren. Auf diese Weise kannst du sozusagen Spalten auf deiner Website erstellen.


 

Natürlich kannst du auch ein Element von deiner Website entfernen. Bewege den Mauszeiger über das Element und ein blauer Rahmen erscheint um das Element herum. Klicke nun auf das Kreuz, das oben rechts auf dem Element erscheint, um es zu entfernen.


Oben links im Editor findest du vier weitere Symbole, die sich als nützlich erweisen werden.

  • Klicke auf das Symbol oben links, um die Vorschau deiner Website zu sehen
  • Das Zahnrad ermöglicht es dir, die Einstellungen der aktuellen Seite zu ändern
  • Klicke auf das Mobiltelefon, um die Vorschau der mobilen Ansicht deiner Website zu sehen
  • Der Editor speichert alle Änderungen fast sofort. Wenn du dir nicht sicher bist, ob etwas gespeichert wurde, kannst du auf das grüne Häkchen achten.



Wenn du beginnst, deine eigene Website zu erstellen, wird sie nicht sofort veröffentlicht und steht den Besuchern noch nicht zur Verfügung. Wie dies zu tun ist, wird später erläutert.



Ähnliche Artikel
Eigenes Logo einfügen
Elementen ändern
Website veröffentlichen