Eine Datenschutzerklärung ist nicht für jedes Unternehmen identisch. Es wird deutlich gemacht, welche Daten erhoben und wie sie verwendet werden. Es hängt davon ab, welche Art von Formularen du auf deiner Website hast.


Auf der Website Activemind.de steht ein kostenloser Generator für Datenschutzerklärungen zur Verfügung, für den du einen kurzen Fragebogen ausfüllen musst. Im Internet findest du weitere Seiten, auf denen denen eine Datenschutzerklärung verfasst werden kann. 


Du möchtest mit deiner Datenschutzerklärung auf der sicheren Seite sein? Lass dir deine abmahnsichere Datenschutzerklärung für deine Webador-Seite erstellen, z.B. von der IT-Recht Kanzlei.